Datenschutz

1. Datenverantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung:

Monika Wiemer

 

2. Datenspeicherung

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir Sie darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels unseres EDV-Systems gemäß § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und werden von uns in keinem Fall zu Werbezwecken an andere Unternehmen weitergegeben.

Wir speichern zum Zeitpunkt der Bestellung Ihre Adresse und zur Bearbeitung Ihres Auftrags die auftragsbezogenen Daten. Bei berechtigtem Interesse nutzen wir die erforderlichen Daten gegebenenfalls zur Bonitätsprüfung.

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers oder die Seite, von der aus Sie uns besuchen. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos, oder Registrierung für unseren Newsletter, freiwillig mitteilen. Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die Bestellabwicklung Ihres Kaufs und eventuelle spätere Gewährleistungsabwicklung.

Personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Vertragsabschlüssen werden nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen, sonstige personenbezogene Daten innerhalb von 6 Monaten gelöscht.

 

3. Datenschutzerklärung

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG),  der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und Email-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen wie z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Unternehmen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliches Minimum.

 

4. Auskunftsrecht

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft, über Ihre gespeicherten Daten sowie ggfs. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten, sofern keine handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen dem entgegenstehen. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten sowie bei Auskünften über die Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an Frau Monika Wiemer, Kronberger Str. 31, 65812 Bad Soden am Taunus, per E-Mail an: info@mercato-castello.de oder per Telefon unter 49 6196 25 308.

 

5. Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir sogenannte Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden, um den Besuch unserer Webseite für Sie attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Die meisten dieser Cookies werden nach der Browsersitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Andere hingegen verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Sie beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Diese Cookies dienen der Begrüßung und ersparen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten und beinhalten die persönlichen Favoriten und den Merkzettel.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Auswertung der so erhobenen Daten in der beschriebenen Art und Weise und zu dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggfs. nicht sämtliche Funktionen unserer Website voll umfänglich nutzen können.

So können Sie Cookies auf Ihrem Computer aktivieren:

Microsoft Internet Explorer: Extras -> Internetoptionen -> Datenschutz -> Erweitert: Cookies von Erstanbietern zulassen, Cookies von Drittanbietern sperren.

Mozilla Firefox: Extras -> Einstellungen -> Datenschutz -> Cookies: Cookies akzeptieren. Nach Klick auf Button  werden die Eigenschaften sowie Inhalt des Cookies angezeigt.

 

Diese Website nutzt Cookies in folgendem Umfang:

  1. Transiente Cookies (temporärer Einsatz)
    • Beispiel: _gat (Google Analytics)
  1. Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)
    • Beispiel: _ga (Google Analytics
  2.  Third-Party Cookies zur Nutzung von Vimeo (siehe unten Absatz zu Einsatz von Vimeo Videos)

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Mehr Informationen wie Cookies durch spezielle Browser-Plugins abgelehnt werden können, finden Sie auch in der Einleitung zum Kapitel Eingebundene Dienste weiter unten in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Information rund um das Thema „Cookies“ erhalten Sie im Portal der Technischen Universität Berlin – Verbraucher Sicher Online:

https://www.verbraucher-sicher-online.de/thema/cookies

Webanalyse

Uns ist es wichtig, unsere Webseiten möglichst optimal auszugestalten und damit für unsere Besucher attraktiv zu machen. Dazu ist es nötig, dass wir wissen, welche Teile davon wie bei unseren Besuchern ankommen. Dazu setzen wir in unserem Interesse folgende Technologien ein.

Google Analytics

Innerhalb unserer Webseiten verwenden wir Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Nutzung der Webseiten ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung gekürzt. Die gesamte IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an Google übertragen.

Widerruf der Analyse des Nutzerverhaltens:

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de . Der Einsatz von alternativen Plugins oder das Deaktivieren sämtlicher Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers verhindert ebenfalls die Analyse Ihres Nutzungsverhaltens.

Alternativ können Sie der Verwendung Ihrer Daten durch Google mit folgendem Link widersprechen. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, welcher die zukünftige Erhebung Ihrer Daten beim Besuch unserer Webseiten verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Beauftragte Dienstleister:

Google verwendet diese Informationen in unserem Auftrag, um Ihre Nutzung der Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei der Google Ireland Ltd. und Google Inc. (USA). finden Sie unter:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Speicherdauer:

Die gespeicherten anonymisierten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens 1 Monat gelöscht.

Rechtsgrundlage(n) der Datenverarbeitung:

Wir verwenden Google Analytics im eigenen Interesse, um die Nutzung unserer Webseiten analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten (Ihre IP-Adresse) in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

 

6. Newsletter

Bei Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter speichern wir Ihre Email Adresse zum Zwecke von internen Werbungen und Statistiken bis zur Abmeldung vom Newsletter. Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihres Besuchs unseres Internetauftritts freiwillig mitteilen

 

7. Kontaktformular:

Vom Nutzer des Kontaktformulars mitgeteilte Daten wie z.B. Vor- und Nachname, die E-Mail-Adresse oder die individuelle Nachricht werden nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage bei uns gespeichert.

 

8. Beschwerderecht:

Für etwaige Beschwerden ist der Hessische Datenschutzbeauftragte zuständig:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte

Postfach 31 63
65021 Wiesbaden
Gustav-Stresemann-Ring 1

65189 Wiesbaden

Tel. 0611/1408-0
Fax 0611/1408-900 oder -901