la Gramigna

2,80 

5,60  / 1000 g

La buona Pasta: Gesund und bekömmlich durch einen hohen Proteingehalt und einem dadurch unverwechselbaren Aroma, zaubert di Canossa eine handwerklich hergestellte Pasta auf den Tisch, die das perfekte Gleichgewicht von Geschmack und Nährwert hat!

 

 

Vorrätig

Artikelnummer: 803-945 Kategorien: ,

Beschreibung

Über Pasta di Canossa

Die noch recht „junge“ Pasta di Canossa wurde 2012 von Ottavio di Canossa zum Leben erweckt und auf dem Familien-Landgut Cuniola in San Martino, südlich der Universitätsstadt Ferrara in der Region Emilia-Romagna gegründet, wo sich die Familie Canossa seit einem Jahrhundert mit Leidenschaft und Hingabe um die Bewirtschaftung ihres Land kümmert.

Die Teigwaren, die nur mit dem auf den eigenen Ländereien angebauten Hartweizen und seit 2014 sogar in der eigenen Nudelfabrik handwerklich hergestellt werden, sind ein wunderbares Ergebnis der Liebe der Familie di Canossa zu den handwerklichen Traditionen der Emilianer. Die Produkte zeugen vom Mut zum Experimentieren und sind Ausdruck des Anspruchs auf eine außergewöhnliche Qualität. Bemerkenswert ist die „0-km-Philsophie“ genauso wie der „Cyrcle_Life“. Dahinter verbirgt sich einerseits das Ziel, alle verschiedenen Phasen des Hartweizenanbaus und der Teigproduktion – von der Saat, der genauen Auswahl der Ähren, dem richtigen Mahlen und einer handwerklichen Verarbeitung des Grießes – in und in unmittelbarer Nähe des Anwesens zu gewährleisten. Anderseits wird der gesamte „Lebenszyklus“ des Hartweizens von der Aussaat bis zur fertigen Pasta sorgfältig beobachtet und auf jeder einzelnen Verpackung nachverfolgbar dokumentiert und datiert.

Einzigartig wird Pasta di Canossa vor allem aber durch die semi-integrale Verarbeitung des Hartweizengrießes in der Mühle. Das Korn wird nicht bis zur letzten Faser, also nicht bis zum weißen Mehlkörper, gereinigt. Im Vergleich zu herkömmlichem Grieß behält es eine Faserschicht, was die organoleptischen Eigenschaften und die Verdaulichkeit der Pasta spürbar verbessert. Mit einem dadurch auch höheren Anteil an Ballaststoffen, ist der Protein-Gehalt der Pasta mit 15% überdurchschnittlich hoch.

Das Ziehen des Halb-Vollkorn-Nudelteigs durch Bronze-Stanzen verleiht der Pasta seine unverwechselbare Farbe, eine vollmundige Konsistenz und eine besondere Rauheit, die natürlich die Saucen besser aufnimmt und den Geschmack verstärkt. Die kurzen Nudeln werden auf Webstühlen ausgerollt, während die langen Nudeln auf speziellen Stangen gezogen werden. Ohne Eile und die Natur respektierend erfolgt die Trocknung langsam und bei niedriger Temperatur: von 14 Stunden für kurze Nudeln bis zu 20 Stunden für lange Pasta-Formen. Das Endprodukt ist in der Tat „la buona pasta“: energiegeladen, mit dem perfekten Gleichgewicht von Geschmack und Nährwert und einem unverwechselbaren Aroma!

Fakten zu la Gramigna

Produktbezeichnung: la Gramigna
Zutaten: Hartweizengrieß, Wasser; kann Spuren von Soja und Ei enthalten
Verpackungseinheit: 500 g
Kochzeit: 5/6 Minuten
Hersteller: Pasta Cuniola srl, Via Santo Stefano, 11, 40125 Bologna, Italien
Artikelnummer: 803-945
Kategorie: Pasta, di Canossa

Nährwertangaben

je 100 g
Brennwert 1.470kJ / 347 kcal
Fett 1,1 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,2 g
Kohlenhydrate 67 g
davon Zucker 3,2 g
Eiweiss 15 g
Salz 0,04 g