Librandi – Nocellara del Belice

23,90 

47,80  / 1000 ml

Ein vortreffliches, biologisches Olivenöl, mit einem reichhaltigem Duft nach mittelreifer Tomate, Banane oder auch weißem Apfel. Der Geschmack ist komplexen und fruchtig und es ist deutlich bitter mit einer klaren Schärfe.

Ernte 2020/21 | Mindesthaltbarkeit: 30.09.22 | intensive Fruchtigkeit

Vorrätig

Artikelnummer: 0-118-Noc21 Kategorien: ,
Ölführer für die Welt der nativen Olivenöle extra

EU Bio Logo

Beschreibung

Über Tenute Librandi & Nocellara del Belice

Tenute Librandi liegt in der Provinz Cosenza, im Nordosten Kalabriens – dem sogenannte “Zeh” der stiefelförmigen Halbinsel ganz im Südwesten Italiens. Eingebettet zwischen dem Sila-Nationalpark im Süden, dem Ionischen Meer im Osten und dem Pollino-Nationalpark im Norden gibt es in dieser Region vier Gemeinden albanischer oder arbresischer Herkunft, von denen Vaccarizzo Albanese nicht nur das geographische Zentrum, sondern auch der Sitz von Tenute Pasquale Librandi ist. Im fünfzehnten Jahrhundert erhielten einige der Arbreshë – eine alteingesessene albanische Minderheit, die in mehreren kleineren und größeren Migrationswellen in das heutige Italien gekommen ist – Ländereien auf der italienischen Halbinsel, in denen sie Zuflucht finden konnten. In diesen damals nicht sehr fruchtbaren und verlassenen Gebieten begannen diese antiken Völker mit dem Anbau von Oliven und anderen Feldfrüchten.

Pasquale Librandi – ein Visionär, begnadeter Olivenbauer und Pflanzenliebhaber – begann mit wenigen, aber jahrhundertealten Olivenhainen der Familie und baute im Laufe der Jahre das Unternehmen auf, das heute seinen Namen trägt. Seine fünf Kinder – Pino, Carmela, Lucia, Angela und Michele – führen heute das Familienunternehmen mit Leidenschaft, Innovationsfreude und Kompetenz fort. Bereits 1997 stellte Pasquale seinen landwirtschaftlichen Betrieb mit damals 200 Hektar auf biologischen Anbau um – eine echte Revolution für die damalige Zeit. Seitdem produziert Librandi in der eigenen Ölmühle ausschließlich biologisches natives Olivenöl extra sowie Bio-Orangen– und Bio-Clementinen-Marmelade von sehr hoher Qualität, die den Geschmack der Liebe zur Natur in sich tragen. Viele Auszeichnungen bestätigen die herausragende Qualität der Produkte “Made in Tenute Librandi”, die zweifelsohne eine Exzellenz Italiens repräsentieren. So überrascht es auch nicht, dass die “Bros Librandi” dieses Jahr von Flos Olei 2021 den prestige-trächtigen Preis “l’Azienda dell’Anno” (Bauernhof des Jahres) erhalten haben.

Das superbe Monocultivar Nocellara del Belice wird gewonnen nur aus Oliven der Sorte Nocellara del Belice. Ein intensiv fruchtiges Öl mit einem komplexen und umhüllenden Aroma, mit reichen fruchtigen Noten von frischem Gras. Sein Geschmack hat starke und harmonische Noten von Bitterkeit und Schärfe, mit vegetalen Tönen von aromatischen Kräutern.

Wissenswertes über Olivenöl

Fakten zum Olivenöl

Produktbezeichnung: Monocultivar Nocellara del Belice
Zutaten: Natives Olivenöl extra
Verwendete Olivensorten: Nocellara del Belice
Ernte: 2020/21 |  Mindesthaltbarkeit: 30.09.2022
Prämierungen: Flos Olei 2021: 99/ 100 Punkten + Preis “l’Azienda dell’Anno” (Bauernhof des Jahres)
Öko-Kontrollstelle: IT  BIO 007, kontrollierter Betreiber: Bioagricert, anerkannt von Mipaaf
Verpackungseinheit: 500 ml
Hersteller: Tenute Librandi Pasquale Soc. Agr. S.S., Via Marina, 23, 87060 Vaccarizzo Albanese (Co), Italien
Artikelnummer: 0-118-Noc21
Kategorie: Natives Olivenöl Extra, Kalabrien

Nährwertangaben

je 100 ml
Brennwert 3.349 kJ / 800 kcal
Fett 93,3 g
davon gesättigte Fettsäuren 13,3 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Eiweiß 0 g
Salz 0 g

 

Bio natives Olivenöl extra in 0,5l Glasflasche
Librandi – Nocellara del Belice
23,90