Sebastian Brut Rosè

12,90 

17,20  / 1000 ml

Am südlichen Ufer des Gardasees entsteht dieser edle Rosé-Schaumwein, der perfekt im Gleichgewicht ist zwischen den frischen, herzhaften Aromen und der sanften Süße roter Früchte –  geradezu eine „romantische Begegnung“ zwischen Weichheit und Knackigkeit! Er eignet sich hervorragend als Aperitif und passt ebenso fantastisch zu roséfarbenen Gerichten wie Garnelen, Langustinen, Lachs und Hummer oder Pasta mit Tomatensauce.

Vorrätig

Artikelnummer: 809-516 Kategorien: ,
Auszeichnung von Gambero Rosso 2021

Beschreibung

Über CàMaiol & Sebastian Rosé

1935 beschloss der Pionier und Gründer der Santa Margherita Gruppo Vinicolo, Gaetano Marzotto, zwischen der Fossalta di Portogruaro und der Lagune von Venedig, einen riesigen Agrarkomplex zu schaffen und benannte das Unternehmen und seine Weine nach seiner geliebten Frau, Margherita Lampertico Marzotto. Seine Vision von Weinbau und Wein, Menschen und Terroir, seine Bindung zu Land und Boden, sind das Fundament für die hohe Qualität der Weine. Heute gehören zu Santa Margherita die besten Lagen in einigen der bekanntesten Weinbaugebieten Italiens: Ost-Venetien, Conegliano-Valdobbiadene, Trentino-Südtirol, Lugana, Franciacorta, Chianti Classico, Maremma, Sardinien und Sizilien. Es sind insgesamt zehn verschiedene Weingüter, die Italien von Norden bis Süden repräsentieren und sich aber in Klima, Kultur und Land charakteristisch unterscheiden.

Teil der Gruppo Vinicolo ist auch das Weingut CàMaiol in Desenzano del Garda in der Provinz Brescia, dessen Name seit 1967 mit dem bekannten Lugana-Wein verbunden wird. Damals wurde das Unternehmen an jenen Ufern südlich des Gardasees gegründet, an denen die Turbiana-Reben seit jeher am besten gedeihen. Auf 110 Hektar wird die Weinbautradition des Gebietes bewahrt und mit einer hochmodernen Produktion Weine mit einer starken lokalen Identität hergestellt. Die Philosophie von CàMaiol basiert auf der Anwendung umweltfreundlicher Praktiken, wie der schonende Rebschnitt und der Verzicht auf chemische Düngemittel, und garantiert damit eine nachhaltige Produktion, die die Umwelt schont.

Sebastian Brut Rosé ist nach dem Gründer von Cascina Maiolo benannt, dem Notar Sebastiano Maiol. Er wird aus roten Rebsorten hergestellt. Nach der Ernte wird eine sanfte Pressung durchgeführt, gefolgt von einer leichten Mazeration bei einer Temperatur von 4-5° Celsius für etwa 24 Stunden. Danach erfolgt die Weinbereitung bei niedriger Temperatur und eine zweite Gärung des Weins in einem Autoklaven für einige Monate. So entsteht ein Schaumwein mit einem breiten Bouquet frischer, umhüllender Aromen (nach Rosa Grapefruit und Granatapfel und – im Zusammenspiel mit Luft – auch nach Pfirsichblüte, kleinen Beeren und Ingwer) und einer lebendigen Struktur.

Fakten zu Sebastian Rosé

Produktbezeichnung: Brut Rosé Sebastian CàMaiol
Geschmacksrichtung: Brut
Zutaten: Schaumwein, enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
Servier-Empfehlung: gekühlt bei 6 – 8 °C
Verpackungseinheit: 0,75 l
Hersteller: Ca‘ Maiol s.r.l. Società Agricola, Via dei Colli Storici 119, 25015 Desenzano del Garda (BS), Italien
Artikelnummer: 809-516
Kategorie: Wein & Co