Tini – Mantegna

19,50 

39,00  / 1000 ml

Mantegna ist ein erntefrisches Extravergine von mittlerer, intensiver Fruchtigkeit, das nur aus der eher raren Olivensorte “Leccio del corno” hergestellt wird. Es ist deutlich, aber angenehm bitter und scharf und – in der Tat außergewöhnlich!

Ernte: 2020/21 | Mindesthaltbarkeit: 31.12.2022

Vorrätig

Artikelnummer: 0-114-Man21 Kategorien: ,
Logo Splendido Magazin

Beschreibung

Über Frantoio Tini & Mantegna

Das Familienunternehmen Frantoio Tini hat seinen Sitz in Castilenti, einem kleinen reizenden Dorf in den Abruzzen, das 375m über dem Meeresspiegel liegt, nahe dem Gebirgsmassiv des Gran Sasso. Die Olivenmühle Tini besteht seit fast 100 Jahren und hat auf diesem langen Weg viele technologische Innovationen und Prozess-Verbesserungen eingeführt. Das Augenmerk der jungen Generation um Dr. Roberta di Luigi und Vincenzo Tini liegt darauf, Qualität zu produzieren ohne jegliche Kompromisse. Ausschlaggebend für beide ist die Verbindung zu ihrer Heimat, die sie mit jedem Tropfen Öl respektieren. Denn in der eigenen Olivenöl-Presse werden ausschließlich Oliven der Region bearbeitet. Die Produktion ist bewusst handwerklich und limitiert: alle Olivenöl-Flaschen sind nummeriert, so dass das Herstellungsverfahren von der Ernte bis zur Abfüllung nachverfolgt werden kann. Der Kunde genießt auf diese Weise größtmögliche Transparenz. Möglich ist dies durch das spezielle Tini-Projekt “Evolution, die Geschichte Ihres Öls“ – ein eigens entwickeltes Computerprogramm, das alle Produktionsschritte, vom Standort des Baums bis zur Lagerung in Sauerstoff-freien Edelstahlbehältern, kontrolliert und dokumentiert.

Frantoio Tini ist mit seinen hervorragenden Extravergine bereits zum zweiten Mal von der überregionalen Wochenzeitung “Die Zeit” für ihre ZEIT-Sonderedition »Olivenöl« 2021 selektiert worden und repräsentiert in einer exklusiven Auswahl europäischer Olivenöle italienische Exzellenz!

Das sortenreine “Mantegna” –  benannte nach dem italienischen Maler und Kupferstecher Andrea Mantegna, einem der bedeutendsten Künstler der Frührenaissance – wird aus der eher seltenen Olivensorte Leccio del Corno produziert und ist ein außergewöhnliches Olivenöl von einer mittleren, intensiven Fruchtigkeit. An der Nase entwickeln sich pflanzliche Geruchsnoten von Kräutern, Artischocken, Salat und Chicorée, denen sich aromatische Geruchsnoten anschließen. Am Gaumen vollmundig hat es einen komplexen Geschmack mit einer entschiedenen, angenehm bleibenden Bitterkeit und Schärfe. Es eignet sich hervorragend für Vorspeisen aus Hülsenfrüchten, Dinkelsuppe, gegarte Bohnen, Tomatensalat oder Lachsvorspeisen, Schwertfischtartar oder gereiftem Käse. Ebenso passt es zu Hauptgängen wie Kaninchen, Geflügel aus dem Ofen oder gratinierten Muscheln.

Wissenswertes über Oliven

Fakten zum Olivenöl

Produktbezeichnung: Mantegna
Zutaten: Natives Olivenöl extra
Verwendete Olivensorten: Leccio del Corno
Ernte: 2020/21 | Mindesthaltbarkeit: 31.12.2022
Verpackungseinheit: 500 ml
Hersteller: Frantoio Tini sas, C. da Pizzannocca, 1, 64035 Castilenti (TE) Italien
Artikelnummer: 0-114-Man21
Kategorie: Natives Olivenöl extra, Abruzzen

Nährwertangaben

je 100 ml
Brennwert 3.762 kJ / 899 kcal
Fett 99,9 g
davon gesättigte Fettsäuren 14,46 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Eiweiss 0 g
Salz 0 g

 

Natives Olivenöl extra in 500ml Flasche
Tini – Mantegna
19,50