Rocca – Taggiasca Oliven entsteint

7,90 

28,21  / 1000 g

Die kleinen, exquisiten Taggiasca Oliven – entkernt und in nativem Olivenöl extra eingelegt – sind eine wahre Delikatesse!

Vorrätig

Artikelnummer: 802-O-305 Kategorien: ,

Beschreibung

Über Rocca & Taggiasca Oliven

Das Traditionsunternehmen Rocca Luigi & Figlio wurde vor mehr als 150 Jahren von Luigi Rocca gegründet, der mit der Herstellung von Steinpilzkonserven und getrockneten Steinpilzen begann, die er ausschließlich in dem schönen Veltlin-Tal sammelte, in das er aus seiner Heimat Ligurien gezogen war.

Das Veltlin / Valtellina liegt im Norden der Lombardei, an der Grenze zwischen Italien und dem Schweizer Kanton Graubünden. Es ist geprägt durch das markante Flusstal der Adda, das auf Höhe von Tirano von Ost nach West bis in den Comer See fließt. Ca. 15 km östlich des Sees liegt in der Kleinstadt Morbegno der heutige Sitz der Firma. Dieser Teil der Lombardei ist reich an außergewöhnlichen Rohstoffen, die die Basis der hervorragenden Rocca-Produkte bilden. Die Lieferanten dieser Rohstoffe werden stets von Rocca getestet, um ein hochwertiges Endprodukt garantieren zu können, mit dem besten organoleptischen Ergebnis. Die Lieferungen erfolgen dabei saisonal, wie bei Pilzen im frühen Herbst.

Die verwendeten Zutaten sind natürlich, ohne den Einsatz von synthetischen Aromen, Farbstoffen und Konservierungsmitteln. Die Zubereitung erfolgt nach einer sorgfältigen Auswahl durch behutsames Kochen nach lokalen, traditionellen Rezepten, wie es bei der Herstellung von Hauskonserven erforderlich ist. Die Geschicklichkeit bei der Produktion wie Verpackung, die ausschließlich von Hand erfolgen, ermöglichen beides: eine hohe Qualität und eine einzigartige, geradezu handwerklich-künstlerische Präsentation der Lebensmittel.

Zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen wurden dem Unternehmen im Laufe der Zeit bis heute zuteil. Dem heutigen Eigentümer, Dr. Maurizio Rocca, ist es u.a. zu verdanken, dass mit „Porcino della tradizione Valtellinese“ eine geografische Kollektivmarke geschaffen wurde, die die Echtheit und die Seriosität der lokalen Steinpilze garantiert.

Die ligurische Olivensorte Taggiasca ist zwar klein, aber enorm im Geschmack und ist, eingelegt in nativem Olivenöl extra, eine wahre Delikatesse.

Wissenswert: Die Verwendung von sauberem Besteck sowie der luftdichte Verschluss des Glases nach Gebrauch begünstigt die Haltbarkeit des Lebensmittels;  nach dem Öffnen kühl und trocken aufbewahren.

Fakten zu Taggiasca Oliven

Produktbezeichnung: Taggiasca Oliven
Zutaten: entsteinte, italienische Taggiasca Oliven 60%, natives Olivenöl Extra 39%, Salz, Kräuter (Thymian, Lorbeer, Rosmarin), Säureregulator: Zitronensäure; mögliche Kernfragmente
Verpackungseinheit: 280g
Hersteller: Rocca Luigi & Figlio S.r.l., Via Luigi Rocca 3, 23017 Morbegno (SO), Italien
Artikelnummer: 802-O-305
Kategorie: Antipasti

Nährwertangaben

je 100 g
Brennwert 347 kJ / 1.429 kcal
Fett 37 g
davon gesättigte Fettsäuren 5,8 g
Kohlenhydrate 1,9 g
davon Zucker 0,9 g
Eiweiß 1,6 g
Salz 2,5 g